“Gehet hin …” in den Bahnhof
Frank Schlott

Es ist der letzte Freitagnachmittag vor Weihnachten. Im dämmrigen Halbdunkel kehren müde Pendler heim, freuen sich auf die Feiertage, die vor ihnen liegen – in der Unterführung des Hennefer Bahnhofs treten ihnen fröhliche Menschen entgegen. Mitglieder des Öffentlichkeitsausschusses unserer Kirchengemeinde verteilten pünktlich zum vierten Adventswochenende Grüße an Passanten:

Eine Karte mit der Weihnachtsbotschaft, den Gottesdienstzeiten und einem süßen Anhängsel – teilweise selbstgebacken.
Viele Passanten im Feierabendverkehr zeigten sich begeistert über das kleine Überraschungsgeschenk im Namen der Kirchengemeinde.

2019 Adventskekse2
2019 Adventskekse1
2019 Adventskekse8
2019 Adventskekse7
2019 Adventskekse6
2019 Adventskekse5
2019 Adventskekse4
2019 Adventskekse3

Ob sich jetzt einige Leute mehr auf den Weg zur Kirche machen, um zu erfahren, warum wir eigentlich Weihnachten feiern?
Darüber würden sich freuen alle Akteure: Dorothee Akstinat, Bianka Arndt, Martin Heiermann und Thomas Koch mit den übrigen Mitgleidern des Öffentlichkeitsausschusses.