Givebox

Die Givebox an der Kurhausstraße 88 ist ein Ort des Gebens und Nehmens.
Denn dort kann jede und jeder funktionsfähige, brauchbare Sachen zum Verschenken abstellen – und mitnehmen.

So kann man gleich in doppelter Weise Gutes tun. Zum einen macht das Verschenken „brauchbarer Dinge“ anderen eine Freude. Zum anderen leistet es einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Denn diese Dinge landen nicht auf dem Müll.

Umgekehrt gilt das gleiche: Wer etwas mitnimmt, macht anderen eine Freude, dass ihre ausgemusterten, aber noch guten, Dinge weiter genutzt werden. Zugleich werden Ressourcen geschont.

Die Regeln sind einfach
Abgestellt werden können funktionsfähige Haushaltsgegenstände, Spiele und Spielzeug, Kinderbücher, Werkzeug und ähnliches – aber keine Kleidung! Wer etwas abstellt, schaut nach zwei Wochen selbst nach, ob die Geschenke angenommen und abgeholt wurden.
Andernfalls bitte wieder mitnehmen! Das hilft, ein Vermüllen der GiveBox zu vermeiden.

Standort:
An den Parkplätzen der Evangelischen KiTa Regenbogen, Kurhausstr. 88 in Hennef.

Öffnungszeiten:
Im Sommerhalbjahr von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr, im Winterhalbjahr von 10-00 Uhr bis 16.30 Uhr

Betreut wird die GiveBox vom Diakoniearbeitskreis unserer evangelischen Kirchengemeinde sowie von Einzelpersonen aus der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen-Warth. Die Hütte wurde im Winter 2018/19 im Rahmen eines Schülerprojektes des Carl-Reuther-Berufkollegs geplant und errichtet. Einen Bericht dazu finden sie hier…