15.2.: Karneval der Tiere – Ein Orgelerlebnis für Kinder
Martina Ochs

Pünktlich zum Höhepunkt der Session 2019/2020 erklingt in der Christuskirche am Samstag, 15. Februar 2020 „Der Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns.

In der Tat wurde das Stück 1886 für eine Karnevalsveranstaltung komponiert. Auftraggeber war der damals bekannte Cellist Charles Lebouc, welcher das Musikstück für sein jährliches „Fastnachtdienstags – Konzert“ brauchte.

In der Christuskirche wird „Der Karneval der Tiere“ nun als musikalische Lesung für Kinder im Grundschulalter dargeboten. Mit kurzen Texten und schwungvollen Orgelklängen, erwecken Kantorin Sanghwa Lee und Jugendleiterin Jenny Gechert die einzelnen Tiere zum Leben.

Gelingt es uns, viele der Tiere, die uns in Wort und Ton begegnen werden auch „in echt“ zu uns in die Christuskirche zu holen? Dafür sind alle Kinder gefragt! Kommt gerne verkleidet als Elefant, Giraffe, Löwe, Schildkröte… oder als jedes andere Tier, welches Euch einfällt!

Das Konzert beginnt um 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Text: Jenny Gechert