Archiv

  • #kircheerklärt: Landessynode
    “In der rheinischen Kirche bestimmt keine Person alles alleine.” So erklärt die EKiR-Webredaktion das Wesen der eigenen Landessynode. Denn in der Evangelischen Kirche im Rheinland bestimmen vor allem viele ehrenamtliche Engagierte, welche Regeln sich ihre Kirche selbst gibt. Die Landessynode 2022 geht vom 16. bis zum 20. Januar.Sie findet komplett digital statt. Mehr Infos gibt …
  • Erzählvideo zur Jahreslosung 2022 für Kinder
    Es war einmal eine Grille… Ausgehend von der Jahreslosung 2022 erzählt Annekathrin Bieling eine Geschichte mit Stabpuppen für Kinder. Sie legt darin die Jahreslosung aus und wünscht allen Kindern ein gesegnetes Jahr 2022. Und eins ist sicher: was auch immer das Jahr bringen wird – Jesus geht mit. Bei ihm stehen uns alle Türen offen. …
  • Miniclub – Neu!
    Am Freitag, 14.01.2022 startet eine zweite Eltern-Kind-Gruppe im Kinder- und Jugendhaus klecks, in der Deichstraße 30. In der Zeit von 9:00 bis 10:30 Uhr ist im Mini-Club Zeit zum Spielen, Basteln, Singen, Plauder und Kaffee trinken. Die Leitung hat Natalia Schepp. Anmeldungen und Infos bekommen sie hier: info@3farben-schepp.de.
  • Halte zu mir guter Gott, auch im neuen Jahr
    Ein neues Jahr hat begonnen und die Regenbogenkinder begrüßen sich voller Freude. Es ist schön, die Freunde wieder zu sehen. Die Regenbogenkinder haben sich viel zu erzählen, von Weihnachten, von der Zeit mit der Familie und von Wünschen, die sich erfüllt haben. Und dann gibt es ja noch die Wünsche, die man nicht kaufen kann …
  • 16.1.: Gottesdienst “Klara und die Sonne”
    2021 erschien der neue, große Roman von Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro. Er ist Thema im Literaturgottesdienst, den Pfarrer Stefan Heinemann am Sonntag, 16. Januar, ab 11.15 Uhr in der Christuskirche feiert. In leisen Worten erzählt Ishiguro in “Klara und die Sonne” die bewegende Geschichte des Robotermädchens Klara, das die Welt der Menschen auf einzigartige Weise wahrnimmt.Von …
  • 9.1. um 11:15 Uhr: Stimmungsvoller Gottesdienst mit Flötenmusik
    Den musikalischen Gottesdienst am 09.01. um 11:15 Uhr gestaltet der Flötenkreis der Gemeinde mit. Mit Stücken zu “Coventry Carol”, “God rest ye merry gentlemen” und “We three kings of Orient are” wird noch einmal traditionelle weihnachtliche Musik zu Gehör kommen, um die Weihnachtszeit sanft und stimmungsvoll ausklingen zu lassen. Zusammen mit dem Flötenkreis gestaltet Pfarrer …
  • Kindergottesdienst pausiert, Kinderkirche für 05.02. geplant
    Anders als im Kurier angekündigt, macht der Kindergottesdienst aktuell eine Pause. Aufgrund der unsicheren Corona-Lage wurde das Angebot des sonntäglichen Kindergottesdienstes in letzter Zeit nur spärlich angenommen. Für Samstag, 05. Februar, ist vormittags eine Kinderkirche geplant. Je nach aktueller Situation wird diese präsent (von 10-12:15 Uhr) oder per Zoom (voraussichtlich von 11:00-11:40 Uhr) stattfinden. Über …
  • Corona: Das gilt in unserer Gemeinde
    Seit Mitte Oktober greift für Gottesdienste in der Christuskirche die 3G-Regelung. Bitte kommen Sie rechtzeitig und denken Sie an Ihren Nachweis und einen Lichtbildausweis. Menschen ohne Nachweis können leider nicht an unseren Gottesdiensten teilnehmen. Im Kirchraum gilt jetzt wieder durchgängig eine Maskenpflicht, das Tragen von FFP2-Masken oder vergleichbaren Masken wird dringend empfohlen. An festen Sitz-und …
  • Bei Kirche online lernen
    Das Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe (EWB) hat sein Jahresprogramm 2022 veröffentlicht. Das kirchliche Werk ist bekannt als Anbieter von interessanten und fundierten Weiterbildungsangeboten – auch digital!Die Vorteile: Sie sparen Fahrtzeiten und -kosten, können sich direkt von zu Hause zuschalten und in Ihrem eigenen Tempo und zu Ihren eigenen Zeiten lernen. Die digitalen Angebote sind in …
  • Macht die Türen auf, macht die Herzen weit …
    Als die Regenbogenkinder in der ersten Adventswoche in die Kindertagesstätte kamen, erwartete sie eine schöne Überraschung. In der Mitte unseres großen Foyers wurde ein Adventsweg aufgebaut, der in einzelnen Schritten, von Tag zu Tag näher zur Krippe in Betlehem führte. Gestaltet mit selbstgebastelten Tannen, unseren biblischen Puppenfiguren und vielen kleinen Utensilien, die passend zu unserer …
  • Zwölf Kisten im Kurpark
    Im Hennefer Kurpark ist ab Heiligabend erneut der beliebte Weihnachtsstationenweg aufgebaut: Ein weihnachtlicher Hingucker, um den sich viele Familien tummeln. Der Weg umfasst in diesem Jahr zwölf Stationen – vier sind neu dazu gekommen: Welche Hoffnungen die Propheten des Alten Testaments hatten. Wie dann das Gebot des Kaisers Augustus ausging. Die Reise der Weisen – …
  • Heiligabend: Videogottesdienst
    Echte Zuversicht ist derzeit Mangelware. Mit der fünften Welle droht uns die Hoffnung auszugehen, sagt Pfarrer Stefan Heinemann. Im Videogottesdienst an Heiligabend aus der Christuskirche spricht er über die Kraft der Hoffnung: “Hoffnung ist, sich sicher zu sein, dass bald die Sonne aufgeht, obwohl es jetzt noch dunkel ist.” Der Videogottesdienst steht online auf unserem …
  • #kircheerklärt: Weihnachten
    An Weihnachten feiern Christinnen und Christen die Geburt von Jesus Christus. Warum dieser Geburtstag aus mehreren Gründen besonders ist, erklären die Macher der Reihe #kircheerklärt in ihrem neuen Video.
  • 26.12.: Live-Gottesdienst
    Einen Singe-Gottesdienst mit Bläserchor feiert am 2. Weihnachtsfeiertag Pfarrerin Annekathrin Bieling um 11.15 Uhr in der Hennefer Christuskirche. Er wird live übertragen auf unserem Youtube-Kanal “Evangelisch in Hennef“.
  • Weihnachten bei uns: Alle Gottesdienste
    An und um Heiligabend hält unsere Kirchengemeinde vielfältige gottesdienstliche Angebote bereit: Weihnachten findet statt rund um die Hennefer Christuskirche. 3G für Gottesdienste draußen Am Freitag, 24. Dezember, werden insgesamt neun Gottesdienste gefeiert – drei davon unter freiem Himmel am Kinder- und Jugendhaus ‘Klecks’, Deichstraße 30. Diese familientauglichen Gottesdienste um 11 Uhr, 15 Uhr und 17 …
  • Ein Weihnachtsgruß in Tüten
    Eine Woche vor Heiligabend wurden Passantinnen und Passanten mit einem kleinen Weihnachtsgruß an der Hennefer Bahnhofsunterführung überrascht. Vier Vertreterinnen der Evangelischen Kirchengemeinde verteilten insgesamt 500 Tüten an Menschen, die aus der S-Bahn kamen, auf dem Weg dorthin waren oder die Unterführung als Abkürzung nutzten. Einen kleinen Schokoladenweihnachtsmann, Schokokugeln, einen selbstgebackenen Keks und eine Karte enthielten …
  • Videogruß: Lass uns spielen
    Spielen ist Ausprobieren! Spielen ist selber Erleben!Am Wochenende vor Heiligabend spielen Christian Jung und Stefan Heinemann mit Playmobil. Sie versuchen sich an der Weihnachtsgeschichte.Aber was haben Lady Gaga und Elvis Presley damit zu tun?Auch das im 29. Videogruß von der Hennefer Christuskirche.
  • 19.12.: Konfis machen Gottesdienst mit Playmobil
    Sie mögen Gottesdienste für junge Leute? Sie mögen Gottesdienste, an denen viele Ehrenamtliche beteiligt sind? Sie mögen es, wenn die Predigt mal ganz anders ist? Sie mögen – Playmobil? Dann sind Sie hier genau richtig: Konfirmanden der Mittwochsgruppe haben mit viel Herzblut den Gottesdienst am nächsten Sonntag, 19. Dezember, ab 11.15 Uhr in der Christuskirche vorbereitet. …
  • 19.12. Festliches Bläser- und Orgelkonzert
    Auf festliche Klänge mit Blechbläsern und Orgel können Sie sich am 19.12.2021 um 17:00 Uhr in der Christuskirche freuen. Unter dem Titel “Hört der Engel helle Lieder” stimmt das Bläserensemble Con Spirito Sie auf Advent und Weihnachten ein. Es wird begleitet von Michael Porr an der Orgel, die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Jörg Häusler. Con Spirito …
  • Kistenbastler gesucht
    Zur letzten Weihnacht waren sie echte Hingucker, um die sich viele Familien im Kurpark tummelten.Auf unserer Gemeindehomepage hatten wir berichtet über den Weihnachtsstationenweg dort: http://evangelisch-in-hennef.de/weihnachtsweg-im-kurpark/ Nach diesem tollen Erfolg soll es auch zu Weihnachten 2021 einen Stationenweg geben: Wie das Gebot des Kaisers Augustus ausging. Die Reise der Weisen – und das Kind in der Krippe. An …
  • 12.12.: Live-Gottesdienst
    „Bereitet dem Herrn den Weg!“ Gott ist auf dem Weg in die Welt – das ist das Thema des 3. Advents. Den Gottesdienst um 9.30 Uhr feiert in der Hennefer Christuskirche Pfarrer Christian Jung aus Uckerath. Der Gottesdienst wird live übertragen auf unserem Youtube-Kanal “Evangelisch in Hennef”.
  • Nachhaltige Geschenke finden Sie bei uns
    Suchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk? Auch an den nächsten beiden Sonntagen finden Sie in den Nebenräumen der Christuskirche nicht nur unseren beliebten Büchertisch, sondern auch eine große Auswahl an Geschenkideen, die überwiegend aus gebrauchten Gegenständen entstanden sind und dabei qualitativ aufgewertet wurden. Jeweils von 9.30 – 12.30 Uhr können Sie rund um unsere Gottesdienste bei …
  • 12.12.: Musikalischer Gottesdienst
    Am dritten Adventssonntag um 11:15 h möchten wir wieder einen musikalischen Gottesdienst feiern. Das Streicher-Ensemble der Gemeinde wird in diesem Gottesdienst drei Stücke aufführen und die Predigt hält Hans Wilhelm Neuhaus. Parallel findet Kindergottesdienst statt. Musikalisch zu Gehör kommt: Violin Concerto h-moll Op.35 von Oskar Rieding  3. Allegro Moderato Violin: Solmie Ryu Klavier: Sanghwa Lee Wachet auf, ruft uns …
  • #kircheerklärt: Advent
    Die Adventszeit ist eine Zeit der Vorfreude: Christinnen und Christen bereiten sich auf Weihnachten vor, den Geburtstag von Jesus Christus. #kircheerklärt, was genau hinter der Adventszeit steckt.
  • Abendgebet in der Adventszeit
    Montag bis Freitag, 18.00 Uhr, Christuskirche Beginnend mit dem Montag nach dem 1. Advent  wird an den Werktagen bis zum 23. Dezember um 18.00 Uhr ein Abendgebet in der Christuskirche gefeiert. In der Adventszeit wird so täglich ein Zeitfenster eröffnet: 30 Minuten Zeit, um zu hören, zu beten, zu schweigen und – mit Mund-Nasen-Schutz – zu …
  • Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind
    Dieses Jahr war es für unsere Regenbogenkinder wieder soweit! Voller Vorfreude auf das diesjährige Sankt Martinsfest wurden in der Künstlerwerkstatt fleißig Laternen gebastelt, Laternenlieder einstudiert und die Tage bis zum Fest gezählt. Am Mittwoch, den 10.11.2021 war der Tag gekommen. Unser Sankt Martinsfest stand vor der Türe. Einige Regenbogenkinder waren so aufgeregt, dass sie es …
  • Lebendiger Adventskalender
    Heute in fünf Tage beginnt der “Lebendige Adventskalender” in unserer Gemeinde. An einigen Tagen wird ein Adventsfenster für sie geöffnet. Teilen sie Zeit miteinander, hören sie eine Geschichte und besinnen sie sich auf den Advent. Hier sehen sie die Liste der Gastgeber:innen in diesem Jahr. Wir freuen uns über einen Besuch an einem unserer leuchtenden …
  • Videogruß: Wir erwarten ein Kind
    Schon gehört? Annekathrin Bieling und Niko Herzner erwarten ein Kind! Aber nicht, was Sie jetzt denken … Wie alle Christen warten die beiden im Advent auf das Kind, das im Stall in Betlehem geboren wird. Seine Teenagermutter hält es im Arm. Der Vater, der nicht weiß, ob er der Vater ist, steht im Hintergrund. Und …
  • Neuer Kurier: Homosexualität und Kirche
    Weihnachten ist das “Fest der Liebe”. Christen feiern, dass Gottes Liebe allen Menschen gilt. Kann diese Liebe ausgrenzen? Schwer vorstellbar, meint die Redaktion unseres Gemeindebriefs ‘Kurier’. In der neuen Ausgabe, die zum 1. Advent erscheint, stellt sie sich der Frage, welchen Platz Homosexualität in der evangelischen Kirche hat. Gemeindeglieder und Hennefer Bürger erzählen, wie andere …
  • 28.11.: Mit Playmobil für Kids&Teens
    Eine große Playmobil-Landschaft ist am Sonntag in der Christuskirche aufgebaut. Über 100 Figuren zeigen, was schon Jesaja sagt: Unsere Hoffnung ist, dass Gott kommt. Und diese Hoffnung ist größer als jeder Adventskranz! Pfarrer Stefan Heinemann und Team machen einen Zeitsprung und – feiern Gottesdienst für Kids und Teens. Am Sonntag, 28. November, ab 11.15 Uhr …
  • Flutengel 2.0: Mobile Teams vor Ort
    In Gottesdiensten in Bad Neuenahr-Ahrweiler und Euskirchen haben Diakonie und evangelische Kirche Mitte November Mitarbeitende auf den Weg geschickt, die den Menschen in den Überschwemmungsgebieten helfen. „Viele Betroffene benötigen jetzt Hilfe zur Selbsthilfe“, sagte Christian Heine-Göttelmann, Vorstand des Diakonischen Werks Rheinland-Westfalen-Lippe (Diakonie RWL). Die Diakonie RWL, die Evangelische Kirche im Rheinland, die Diakonie Katastrophenhilfe und …
  • Mutmach-Video: Im Fallen getragen …
    Ein neues Mutmach-Video hat Pfarrer Christian Jung online gestellt: Er zitiert das “Herbstgedicht” von Rainer Maria Rilke zu den fallenden Blättern im Herbst. Denn zu jedem Leben gehöre immer auch das Sterben, sagt der Uckerather Pfarrer. Wir Menschen werden eines Tages „nichts von dem mitnehmen, was uns heilig und lieb ist“. Aber wir werden getragen …
  • Besuch in der Christuskirche
    Die ersten Wochen nach den Sommerferien waren aufregend. Immer wieder wurde das neue Vorschulteam der Evangelischen Kindertagesstätte Regenbogen gefragt, wann denn endlich das Vorschulprojekt beginnt. Aber einige Zeit mussten sich die neuen Vorschulkinder noch gedulden. Anfang Oktober ging es endlich los. Beim ersten Treffen musste zunächst einmal ein neuer Name gefunden werden. Nach einigen Vorschlägen …
  • Ein Lichtermeer gegen das Vergessen
    In diesem November hatte sich der Ökumenekreis Hennef für den jährlichen Gang des Gedenkens etwas besonderes überlegt. Ein Lichtermeer mit personalisierten Kerzen zog andächtig von der Kirche Sankt Michael zum Standort der ehemaligen Synagoge an der Sövener Straße. Jede und jeder trug eine Kerze und war eingeladen, sich einmal mehr und intensiver vorzustellen, wie es …
  • 14.11. um 11:15h Gottesdienst mit Band
    Am 14.11. um 11:15h wird der Gottesdienst von der Gemeindeband begleitet. Percussion, Gitarre, E-Piano, Querflöte, E-Bass und Gesang werden erklingen, um gemeinsam Gott zu loben. Es ist der erste Auftritt der Band nach der langen Corona-Pause. Den Gottesdienst feiert Pfarrerin Bieling mit der Gemeinde. Parallel zum Gottesdienst findet Kindergottesdienst für Kinder von 4-11 Jahren statt. …
  • 17.11.: Gedenken an Flutopfer – mit Livestream
    Des Leids gedenken und sich eigene Verantwortung eingestehen – beides gehört zum Buß- und Bettag. Schon immer. In diesem Jahr gedenken Pfarrer Christian Jung und Pfarrer Stefan Heinemann den Betroffenen der Flutkatastrophe Mitte Juli. Im Gottesdienst am Mittwoch, 17. November, ab 19 Uhr in der Hennefer Christuskirche erinnern sie aber auch an eigene Verantwortung: Experten …
  • Einkehrtag im Advent
    “Stern über Bethlehem zeig uns den Weg”Samstag, 11. Dezember 2021 In der Mitte der Adventszeit eine Auszeit nehmen. Zur Ruhe kommen. Der eigenen Sehnsucht nachspüren.Was suchst Du?Worauf freust Du Dich?Wo findest Du Orientierung? Auf den Spuren der Weisen aus dem Morgenland begegnen uns am Einkehrtag biblische Texte und Körperarbeit, Schweigen und Austausch in der Gruppe, …
  • Adventsfeier wird Andacht
    Für den 2. Adventssonntag, 5. Dezember, waren alle Gemeindeglieder 70+ zur Adventsfeier im Gemeindehaus an der Christuskirche eingeladen. Angesichts der aktuellen Inzidenzzahlen haben Pfarrerin Bertenrath und Pfarrer Heinemann umgeplant: Sie feiern Andachten in kleineren Kreisen in Gemeindehaus und Kirche.Das geschieht ohne Kaffee und Kuchen, aber mit Vorträgen des Vokalensembles „Vierklang“ und eigenen hinter Masken. Wir …
  • Auszeit im Advent
    30 Minuten täglich in Ruhe in der Kirche wach und erwartungsvoll. Von Montag, 29. November bis Donnerstag, 23. Dezember, findet von Montag bis Freitag jeden Abend um 18.00 Uhr ein Abendgebet in der Christuskirche statt. Lassen Sie sich einladen! Kommen Sie zu sich und zum Gebet. Text und Foto: Antje Bertenrath
  • Wer hat Lust beim Krippenspiel dabei zu sein?
    Wolltest du schon immer mal ein Engel sein oder ein Hirte auf dem Felde? Dann bist du bei uns genau richtig. Für unser diesjähriges Krippenspiel suchen wir Kinder die Lust haben bei einer Weihnachtsgeschichte mitzuwirken. Es gibt große und kleine Rollen, welche mit viel Text und welche ohne Worte. Es ist also für jeden etwas …
  • Ein Haus voller Musik
    Nach einer langen Zeit großer Einschränkungen fuhren Ende Oktober sechs Musikgruppen der Evangelischen Kirchengemeinde Hennef in die Musikjugendherberge Bad Honnef. Mehr als 40 kleine und große Menschen, Anfänger und Erfahrene verbrachten 24 gemeinsame Stunden im Zeichen der Musik. Kantorin Sanghwa Lee hatte für das Musikwochenende mehrere Profis engagiert, die die Gruppen coachten und musikalisch unterstützten. …
  • Kinder-Kino im klecks
    Wenn ihr Lust auf einen gemütlichen Nachmittag mit Film und Popcorn habt, seid ihr bei uns genau richtig! Am Samstag, 27. November 2021 starten wir nach langer Zeit mit dem Kinder-Kino im klecks. Welchen Film wir sehen werden verraten wir Euch natürlich hier noch nicht, denn es soll ja spannend bleiben .Wir werden aber nicht …
  • 20 Jahre ‘Kirche für Kleine und Große’
    „Kirche für Kleine und Große – das ist für mich, aufrichtig und ernsthaft den Glauben zu feiern. Im Guten wie im Schweren – aber immer mit viel Spaß,“ sagt Pfarrer Niko Herzner. Seit 20 Jahren wird so in der Christuskirche Gottesdienst gefeiert. Am letzten Sonntag, Reformationstag 2021, beging die Kirchengemeinde das Jubiläum der ‘Kirche für …
  • Videogruß: Freiheit – kein leichtes Spiel
    Gefangen in vier Wänden. Frei kommt nur, wer das Rätsel löst. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn der Weg zur Freiheit ist schwieriger als man glaubt.Diese Erfahrung machen zum Reformationstag Athina Lexutt und Jenny Gechert im 27. Videogruß aus der Hennefer Christuskirche. Die ablaufende Uhr im Nacken, rätseln sie in der Bonner „Fluchtgefahr“. …
  • Bläsermusik „Tour de France“
    Wie klingt Frankreich? Die Antwort des Bläserchores der Christuskirche hören Sie am Sonntag, den 7. November ab 15 Uhr. Die Auftragskomposition des Komponisten Stefan Mey (*1969) bereist die Bretagne, das Val de Loire, die Côte d’Azur, die Bourgogne sowie die Île-de-France. Einen anderen Klang Frankreichs bietet eine zweite Auftragskomposition. Jens Uhlenhoff (*1987) hat Fantasien zu …
  • 1. Nov.: Doku ‘Oeconomia’ im Kurtheater
    Der Westdeutsche Förderkreis von Oikocredit zeigt am Montag, 1. November, um 20:15 Uhr im Kur-Theater Hennef den Dokumentarfilm ‘Oeconomia’. Der Dokumentarfilm legt die Spielregeln des Kapitalismus offen und macht sichtbar, dass die Wirtschaft nur dann wächst und auch Gewinne nur dann möglich sind, wenn wir uns verschulden. Und zeigt ein Nullsummenspiel auf, das die ganze …
  • Stadtradel-Team macht 2. Platz
    Von Bürgermeister Mario Dahm gab es eine Urkunde dafür: Das Stadtradel-Team unserer Kirchengemeinde “Evangelisch in Hennef” war in 2021 das Team mit den meisten Teilnehmenden und mit den zweitmeisten Kilometern in der Stadt. Gemeinsam hatten über 50 Radler in den drei Septemberwochen fast 10.000 km auf dem Fahrradsattel zurückgelegt. Vor dem Historischen Rathaus nahm als …
  • 10. November: Gang des Gedenkens
    Am Mittwoch, 10. November lädt der Ökumenekreis Hennef um 19.00 Uhr zu einer Gedenkstunde in der Geistinger Kirche Sankt Michael in der Kurhausstraße 1 ein. Im Anschluss findet ein gemeinsamer Gang zur Gedenkstätte der Synagoge in der Bergstraße statt, wo das jüdische Totengebet `Kaddish´ für die ermordeten Mitglieder der jüdischen Gemeinde gebetet wird. Der 10. …
  • 31.10. – Reformationstag und ein bisschen Jubiläum
    Am 31. Oktober findet zum Reformationstag die nächste Kirche für Kleine und Große in der Christuskirche statt. Der Gottesdienst beginnt um 11.15 Uhr. Wieder einmal kommt uns Martin Luther höchstpersönlich besuchen – aber er wirkt doch erst einmal ein wenig unglücklich mit seiner Lage. „Was will Gott von mir – und bin ich gut genug …
  • Upcycling-Workshop
    An drei Freitagen (05.11./12.11 und 19.11) im November findet der Upcycling-Workshop in der Zeit von 16: bis 17:30 Uhr im Kinder-und Jugendhaus klecks statt. Teilnehmen können Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren. In diesem Jahr werden wir adventliches aus Papier gestalten, z. B. Adventskalender und Weihnachtsdeko. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Der …
  • Waldabenteuer
    Mitten im Geistinger Wald erleben wir am 06. November 2021 unser spannendes Abenteuer. Hier kannst du den Wald unsicher machen und viele Dinge entdecken, die man bei einem Spaziergang sonst nicht sehen kann. Wir erkunden den Wald, spielen spannende Spiele und werden kreativ. So nimmst du auch ein kleines Stück Wald mit nach Hause. Das …
  • Trauer um Hannelore Müsse
    Ihre Zugewandtheit war mit Händen zu greifen. Wer mit Hannelore Müsse im Gespräch war, merkte: Sie war ganz da. Hier und jetzt – für den Menschen, der ihr gegenüberstand. Wie wohltuend das war! Viele Menschen aus unserer Hennefer Kirchengemeinde und in ihrer alten Gemeinde Norf-Nievenheim haben die 81jährige so erlebt. Am 9. Oktober ist Hannelore …
  • Neu im Pfarrteam
    Am Montag, 18. Oktober, beginnt Pfarrer Janina Haufe offiziell ihren Dienst in der Hennefer Kirchengemeinde. Im Gottesdienst am Reformationstag, 31. Oktober, stellt sie sich der Gemeinde persönlich vor. Im Gemeindebrief ‘Kurier’ hat sie schon über sich erzählt: Liebe Gemeinde, mein Name ist Janina Haufe und ich bin Pfarrerin im Probedienst. Ich bin in Rosenheim geboren, …
  • Reparaturcafé jetzt Reparaturwerkstatt im Machwerk
    An jedem dritten Samstag im Monat findet von 11.00 – 14.00 Uhr die Reparaturwerkstatt in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Hennef beim Machwerk, Willy-Brandt-Platz 6 statt. Die nächsten Termine sind – 20. November 2021 und– 18. Dezember 2021, ab 15.00Uhr mit einem kleinen Markt mit Weihnachtsgeschenken Repariert werden kann vieles. Ob ein Lampenschirm, Omas Radio …
  • Friedensgebet in der Christuskirche
    Ab dem 29. Oktober wird jeweils am letzten Freitag des Monats in der Christuskirche eine Wochenschlussandacht gefeiert. Zum Abschluss der Offenen Kirche beginnt die Andacht um 18.00 Uhr und lädt ein, in Stille und Gebet einzustimmen. Ablegen Am Ende der Woche kann alles vor Gott abgelegt werden, was erlebt wurde: Dank und Sorge werden ausgedrückt …
  • Kinderchor-Projekt nach den Herbstferien
    Ab dem 27.10. startet ein neues Kinderchorprojekt. Geprobt wird an fünf Nachmittagen, jeweils mittwochs von 16.00 – 17.00 Uhr, im Matthäusraum im Gemeindezentrum. Der Auftritt ist für den 1.Advent (28.11.) um 11:15 Uhr im Gottesdienst für Kids und Teens geplant. Alle Schulkinder von 6 – 11 Jahren sind eingeladen beim Kinderchor-Projekt mitzumachen. Die Teilnahme ist …
  • Weltkindertag, Kinderrechte jetzt!
    Jedes Jahr am 20.September findet der Weltkindertag statt. Der Tag soll auf die Kinder und ihre Kinderrechte besonders aufmerksam machen. In diesem Jahr fand der Weltkindertag coronabedingt auf unserem Außengelände der Evangelischen Kindertagesstätte Regenbogen statt. Die Regenbogenkinder konnten mit Mama oder Papa an unseren Angeboten teilnehmen. Frau Graf, die Einrichtungsleitung unserer Evangelischen Kindertagesstätte Regenbogen begrüßte …
  • Ein neuer Lebensabschnitt beginnt
    Mit Ende des Kindergartenjahres mussten wir von den angehenden Schulkindern (genannt “schlaue Wackelzähne”) Abschied nehmen. Sie verließen unsere Evangelische Kindertagesstätte Regenbogen, ein neuer Lebensabschnitt konnte beginnen, aus den „großen“ Kindergartenkindern wurden Schulkinder. Um den schlauen Wackelzähnen diesen Übergang zu erleichtern, fanden unterschiedliche Angebote für sie statt. Diese konnten auch in diesem Jahr stattfinden, denn einige …
  • 10.10.: Gottesdienst mit Reisesegen
    Der Sommer ist vorbei und damit endet auch unsere Sommerkirche am „klecks“. Zum Abschluss feiern wir noch einmal einen ganz besonderen Gottesdienst. Mit viel Musik, Bewegung und einem Reisesegen – für unsere Konfis, die am nächsten Tag auf Konfifahrt fahren, aber auch für alle anderen, die in den Herbstferien unterwegs sein werden. Egal ob weit …
  • Vortrag: Von der Freiheit, Gemeinsinn auszuhandeln
    Wie können Menschen in Deutschland gut in einem freiheitlichen, demokratischen Gemeinwesen miteinander leben? Und welchen Beitrag kann die evangelische Kirche dazu leisten? Diese Fragen nahm am vergangenen Dienstag, 28. September, Prof. Dr. Cornelia Richter in den Blick. In der Hennefer Christuskirche referierte die Bonner Professorin für Systematische Theologie über „Freiheit – Recht oder Gnade? Was …
  • Der Tag der Engel
    Sie sind klein und pummelig oder schlank mit langem blonden Haar. Sie hängen in Autos oder am Schlüsselbund: Engel haben Hochkonjunktur. Der Michaelistag fällt in diesem Jahr auf den 29. September. Das ist der Gedenktag des Erzengels Michael und aller Engel überhaupt. In der evangelischen Kirche wird er selten begangen. Dennoch spielen auch hier die …
  • Raus aus der Kirche! Wir gehen offen ins Gespräch
    Unsere Kirchengemeinde ist einladend und gesprächsbereit. Sie zeigt sich an drei Samstagen im Oktober in der Zeit von 11.00 – 13.00 Uhr auf dem Adenauerplatz. An einem Info-Stand laden je ein Mitglied des Pfarrteams und ein Gemeindeglied zum Gespräch ein, jeder Samstag hat ein eigenes Thema. Am 2. Oktober ging es um die Frage `Wofür …
  • Neues Leitungsteam
    Mitte September hat unser Presbyterium turnusgemäß ein neues Leitungsteam gewählt: Ab dem 1. Oktober 2021 übernimmt Pfarrerin Antje Bertenrath den Vorsitz des Leitungsgremiums. Zu ihrem Stellvertreter wurde Presbyter Peter Waidelich gewählt. Die beiden übernehmen ihre Aufgaben von Pfarrer Niko Herzner und Presbyterin Lydia Jüschke, die seit Frühjahr 2020 Jahren das Presbyterium geleitet hatten.
  • 26.9.: Schöpfungszeit feiern
    „Damit Ströme des lebendigen Wassers fließen“ – das ist das Motto des Ökumenischen Tags der Schöpfung 2021. Alle christlichen Kirchen in Deutschland feiern mit. Denn als Christen haben wir die gemeinsame Aufgabe, unsere Schöpfung zu bewahren. Unsere Zeit ist begrenzt. Und wir dürfen diesen Auftrag nicht wegen zu zaghafter Herzen versäumen. Einen Gottesdienst zur Schöpfungszeit …
  • 26.9.: Gottesdienste auf dem Wiesengut
    Am 26. September beginnen wir das Erntedankfest wieder mit Gottesdiensten ind der “Scheunenkirche” auf dem Wiesengut in der Hennefer Siegaue (Siegaue 16). Um 9.15 Uhr empfängt Pfr. Stefan Heinemann die Gemeinde in der Scheune zum klassischen Erntedankgottesdienst. Um 11.15 Uhr lädt Pfarrer Niko Herzner gemeinsam mit dem Team zur Kirche für Kleine und Große ein. …
  • Danken und weiterschenken
    2021 war das Jahr, das gezeigt hat, nichts für selbstverständlich zu nehmen: Das Leben – und vor allem, das, was gut daran ist, ist ein Geschenk. Das Erntedankfest erinnert jedes Jahr daran: Der Mensch hat die Schöpfung nicht unter Kontrolle. Er ist ein Teil der Welt, die ihm zu treuen Händen anvertraut ist. Das Erntedankfest …
  • 18.9.: Rettungskette bis zum Mittelmeer
    Der “Rettungskette für Menschenrechte” schließen sich auch evangelische Kirchengemeinden in unserer Region an. „Je mehr dabei sind, um so besser“, ruft etwa die Niederkasseler Pfarrerin Dr. Katharina Stork-Denker zur Teilnahme auf. Weil weiterhin Menschen auf den verschiedenen Fluchtrouten sterben und weil bei der Flucht über das Mittelmeer allein in diesem Jahr bereits mehr als tausend …
  • 28.9.: Vortrag “Freiheit”
    Seit Martin Luther und der Reformation wissen Protestanten: Freiheit ist nicht allein das Recht auf die Durchsetzung eigener Interessen. Sondern echte Freiheit eröffnet Räume, um gelingendes Leben zu ermöglichen. Zwei Tage nach der Bundestagswahl lotet Prof. Dr. Cornelia Richter diesen Gegensatz aus bei einem Vortrag in der Hennefer Christuskirche. Am Dienstag, 28. September um 19 …
  • Gemeinde spendet 15.000€
    Aus eigenen Haushaltsmitteln hat die Kirchengemeinde Hennef jetzt 15.000 € gespendet zur Hilfe für evangelische Kirchengemeinden, die von der Flutkatastrophe im Sommer betroffen wurden. Im Unterschied zur bereits laufenden Soforthilfe und der Nothilfe für diakonische Zwecke wie einzelne Betroffene soll es bei der bundesweiten Aktion “Gemeinden helfen Gemeinden” speziell darum gehen, Gemeinden in den Flutgebieten …
  • Zirkuswoche in den Herbstferien
    …probiert euch aus in der Zirkuswoche der Ev. Kirchengemeinde Hennef. Von Montag, 11.10. bis Freitag, den 15.10.2021 werden wir kleine akrobatische Kunststücke einüben. Im Vordergrund stehen dabei Spaß und Freude am gemeinsamen Ausprobieren und Lernen der Zirkuskünste. Unser Konzept basiert auf dem Zusammenspiel aus pädagogischen und teambildenden Prozessen, die die Stärken jedes Einzelnen hervorzaubert. Jeder …
  • Und Gott sprach: Take it easy!
    Am Sonntag, 12.09.21 feiern wir, nach langer, coronabedingter Pause, endlich einmal wieder unsere Abendandacht “How i met you(r) father”. Ein abendlicher Kurzgottesdienst, welcher sich besonders an Jugendliche im Konfialter richtet. In Zeiten, wo es in der Welt drunter und drüber geht und wir scheinbar allen Grund dazu haben uns Sorgen zu machen, wollen wir nach …
  • 12.09. und 19.09.: Kindergottesdienst startet
    Nach der Sommerpause startet der regelmäßige Kindergottesdienst wieder. Er findet am 2.+3. Sonntag im Monat statt (außer in den Ferien) parallel zu den Gottesdiensten um 11:15 Uhr – auch bei Openair-Gottesdiensten (dann am Klecks). Der Kindergottesdienst richtet sich an Kinder zwischen 4-11 Jahren. Es wird gemeinsam von Gott erzählt, Bibel entdeckt, gesungen, gebastelt, gespielt und …
  • Ausstellung von Sol Lyfond in Uckerath
    Unter dem Titel „Tag-und-Nacht-Gleiche“ zeigt der Künstler Sol Lyfond Video- und Audioprojektionen in der evangelischen Stephanuskirche in Uckerath. In den Nächten vom 25. auf den 26. September und vom 20. auf den 21. November ist die Kirche jeweils in der Zeit von 23.00 Uhr bis 5.00 Uhr als ‚Herberge des Verborgenen‘ geöffnet. Darüber hinaus wird …
  • Videogruß: Apokalyptisch das!
    Waldbrände und Überflutungen? Klimawandel und Corona? – Die vielen Katastrophen, das hat was Apokalyptisches, sagen Pfarrer Christian Jung und Pfarrer Stefan Heinemann. Die Welt wie wir Sie kennen, wird sich radikal verändern. Unser Leben auch.Macht das Angst – oder Hoffnung? Denn das wäre wahre Apokalypse. Im 26. Videogruß fahren die zwei Hennefer Pfarrer durch den …
  • Gemeinde fördert United4Rescue
    “Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt.” Darum unterstützt das Presbyterium unserer Kirchengemeinde nun als Bündnispartner den Verein “United4Rescue”. Diesen Beschluss hat der Gemeindevorstand in seiner letzten Sitzung Ende August gefasst. Denn dass jedes Jahr Hunderte im Mittelmeer ertrinken, ist für uns nicht akzeptabel. Eegal, warum Menschen über’s Mittelmeer fliehen wollen – sie haben es nicht …
  • Täglich grüßt die Buftine
    Im Bundesfreiwilligendienst engagieren sich Menschen für das Allgemeinwohl, insbesondere im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich. Ab 01. September 2021 beginne ich meinen Dienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Hennef. Zu meiner Person. Ich bin Nicole Fischer, 19 Jahr alt und habe dieses Jahr mein Abitur gemacht. In der Evangelischen Kirchengemeinde Hennef bin ich schon seit einigen …
  • Auf das Fahrrad, fertig, los!
    Radfahrer gesucht! Vom 05.09.-25.09.2021 findet in Hennef das Stadtradeln statt. Bei dieser Aktion geht es darum in dem festgelegten Zeitraum so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen und damit sich selbst und der Umwelt etwas Gutes zu tun. Und weil es im Team am Schönsten ist und man radelnd etwas für Gottes Schöpfung …
  • 04. Sept. Kinderkirche – präsent und draußen
    “Mit Gott unterwegs.” Zu diesem Thema findet am Sa. 04. September die nächste Kinderkirche statt. Es geht um Psalm 121, um Vertrauen und Zuspruch auf unserem Lebensweg. Passend zum Thema werden wir bei dieser Kinderkirche die meiste Zeit draußen unterwegs sein. Festes Schuhwerk und passende Kleidung werden gebraucht. Gestartet wird um 10:00 Uhr in der …
  • 29.8.: “Stürmische Zeiten” für kids&teens
    Ich kenn das. Manchmal kommt es ganz unerwartet: Der Wind legt los. Und dann brechen schon die Wellenberge über mir zusammen! Die Wellen von Nachrichten und Ereignissen. Wie schnell das abläuft! Was passiert hier mit mir? Ich schaue hoch. Da rollt schon wieder eine Welle auf mich zu. Ich kenn das. Manchmal geht es mir …
  • Musikwochenende in Bad Honnef
    Ende Oktober lädt unsere Kirchengemeinde musikalisch Interessierte zu einem Musikwochenende in der Jugendherberge Bad Honnef ein. Egal, ob Sie bereits aktiv in einer unserer Musikgruppen sind oder etwas Neues ausprobieren möchten: Sie sind herzlich willkommen und treffen auf viele nette und fröhliche Menschen. Beginn ist Sonntag, den 31. Oktober gegen 14.00 Uhr, das Ende am …
  • 24.-26. Sept.: Mutter-Tochter-Wochenende
    „Ihr seid das Licht der Welt!“ (Mt. 5,14) unter diesem Motto findet vom 24.-26.09.2021 das Mutter-Tochter-Wochenende statt. Bis zu 10 Mütter mit ihren Töchtern zwischen 7 und 12 Jahren fahren zusammen ins Naturfreundehaus Neuenkamp in Leichlingen und beschäftigen sich mit dem Thema „Licht“. An diesem Wochenende sollen Mütter und Töchter ganz bewusst Zeit füreinander haben. …
  • Mutmachvideo: Ameisen
    Gemeinsam und nicht einsam sind diese winzig kleinen Tiere. Pfarrer Christian Jung ist auf Waldspaziergang. An einem Ameisenhaufen nimmt er sich die kleinen Waldarbeiter zum Vorbild – zum Beispiel die südamerikanischen Feuerameisen, die bei Gefahr ein lebendiges Floß bilden. Das neue Mutmach-Video aus Uckerath finden Sie hier:
  • Stolpersteine
    Am Mittwoch, dem 8. September, werden in Hennef 20 Stolpersteine verlegt.Der Ökumenekreis der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden in Hennef und das Stadtarchiv der Stadt Hennef haben die Verlegung vorbereitet und initiert. Die Verlegung war für Januar 2021 geplant, musste jedoch wegen der Coronapandemie verschoben werden. Im September werden hoffentlich noch größere Versammlungen im öffentlichen Raum …
  • 10.-12.9.: Vater+Sohn-WE
    Seit fast zwei Jahrzehnten jedes Jahr führt der Männerkreis ein Vater- und-Sohn-Wochenende durch: Die kleinen und großen Jungs spielen und kochen miteinander, diskutieren, machen Sport, feiern Gottesdienst und… vieles mehr. Gerade nach den Monaten des pandemiebedingten Abstand-Haltens und Distanz-Wahrens ist das eine gute Möglichkeit, wieder Nähe zu wagen und gemeinsame Erlebnisse zu haben. Das Gelände, …
  • Fr. 23. Juli: Glockengeläut und Hoffnungsandacht
    Am Freitag, den 23. Juli 2021 läuten um 18:00 Uhr die Glocken der Christuskirche in Hennef zum Gebet und als Zeichen des Zusammenhalts und der Solidarität in Zeiten der Not. Gemeinsam mit vielen weiteren Kirchenglocken im Rheinland laden sie zeitgleich zum Gedenken und Beten für die von der Unwetterkatastrophe betroffenen Menschen ein. Die Andacht bietet …
  • Wir sagen “Auf Wiedersehen”
    Die letzten Wochen vor den Sommerferien haben begonnen und diese Tage waren besonders für die „schlauen Wackelzähne“, die Vorschulkinder unserer Evangelischen Kindertagesstätte Regenbogen eine aufregende Zeit. Viele unterschiedliche Aktionen haben stattgefunden, auf die sie sich schon das ganze Jahr über gefreut haben. Ein wichtiges Highlight für die Vorschulkinder ist die jährliche Übernachtung in der unserer …
  • … Zeit um neue Wege zu gehen
    “Beim Abschied wird uns oft erst klar, wie kostbar jeder Moment doch war!” Mein Anerkennungsjahr in der Evangelischen Kindertagesstätte Regenbogen geht nun zu Ende. Es war ein großartiges Jahr mit Höhen und Tiefen und mit Tränen und Freuden. Doch eine Sache blieb stets konstant. Das Team! In dem Jahr durfte ich ein großes, engagiertes, kreatives …
  • John Rutter Projekt 2021
    Sanghwa Lee
  • Gebet des Sonntags (18.07.21)
    Barmherziger Gott, Schöpfer der Welt,fassungslos hören wir in diesen Tagen die Unwetter-Nachrichten aus der Region.Wassermengen haben so viel zerstört an Gut und Leben und Lebensraum. Wir klagen Dir das Leid der betroffenen Menschen und danken Dir für jeden, der gerettet werden kann.Wir bringen Dir die vielen Helfer,die mit ihrer Kraft an ihre Grenzen kommenund bitten …
  • Von Raketen und Flugzeugen
    Wie man einen unsichtbaren Außerirdischen zurück auf seinen Heimatplaneten bringt? Die Kinder, die an der Ferienaktion Anfang Juli 2021 teilgenommen haben, wissen Bescheid: Man braucht wenig mehr als eine leere Plastikflasche, eine Luftpumpe, Wasser und Kleber. Unter lautem Zischen und Sprühregen ging die Rakete los! “Hoch hinaus” hieß das Thema der “Ferien ohne Koffer”-Woche. 18 …
  • Fürbittengebet zur Unwetter-Katastrophe
    Gott des Lebens,wir sind erschrocken und aufgewühlt:Das Hochwasser der vergangenen Tagehat Menschen fortgeschwemmt.Der Starkregen hat Keller geflutet und Straßen überspült.Viele bangen um ihre Angehörigen und um ihr Zuhause. Gott, wir rufen zu dirwie der Beter aus dem Gebetbuch des Volkes Israel: „Rette mich, Gott!Das Wasser steht mir bis zum Hals.Ich bin versunken in tiefem Schlammund …
  • Spendenaufruf Unwetter-Katastrophe
    Die Unwetter-Katastrophe in der Nacht zu Donnerstag, 15.07.21, betrifft viele Menschen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland. Menschen verloren auf dramatische Weise ihr Hab und Gut und Leben. Um ihnen schnell zu helfen, hat die rheinische Kirche gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen-Lippe ein Spendenkonto eingerichtet. Die Spenden kommen Menschen zugute, die unter Schäden …
  • 18. Juli Sommerkirche am Klecks
    “Blick nach vorn” – unter diesem Titel findet um 11.15 Uhr der crossmediale Gottesdienst statt. Um 9.15 Uhr geht es im traditionellen Gottesdienst um Elia und seine Wüstenerfahrungen. Beide Gottesdienste werden openair am Kinder- und Jugendhaus ‘klecks’ in der Deichstraße 30 mit Pfarrerin Bieling gefeiert. Die Gottesdienste reihen sich ein in den Rhythmus der Sommerkirche, …
  • Kleine und große Piraten auf Schatzsuche
    Am 03.07.2021 lud das Team der Evangelischen Kindertagesstätte Regenbogen alle Familien dazu ein, sich gefährlichen Aufgaben zu stellen, gemeinsam knifflige Rätsel zu lösen und am Ende einen sehr wertvollen Schatz zu bergen. Nachdem der Familientag im letzten Sommer nach langem Lockdown dazu diente, die Gesichter der vermissten pädagogischen Kräfte wenigstens auf Abstand mal wieder sehen …
  • Gesangs-Workshop zum Rutter-Projekt
    Als letztes Jahr aufgrund der Pandemie der Gemeindegesang in den Kirchen untersagt wurde, erklärten sich spontan einige Frauen bereit, das Singen als Solistinnen zu übernehmen, damit dieser wichtige Teil des Gottesdienstes weiterhin stattfinden konnte. Mit sieben von uns Vorsängerinnen und einem Gast-Tenor führt Kantorin Sanghwa Lee nun ein “Rutter-Projekt” durch: In Gottesdiensten der nächsten Wochen …
  • Lasst uns zeigen: Hennef ist bunt!
    Im Juni 2016, also vor fast genau fünf Jahren, hat unsere Stadt gezeigt, dass sie bunt ist und bleibt. Anlass war damals eine Kundgebung der „identitären Bewegung” vor dem Rathaus. Über 600 Menschen zeigten damals laut, bunt und deutlich, dass es für Rassismus in Hennef keinen Platz gibt. Klar und sichtbar mit dabei: Die Evangelische …
  • Bühne frei
    Am 24.06.2021 wartete auf die Regenbogenkinder der Evangelischen Kindertagesstätte Regenbogen eine Überraschung; nach der langen Zeit, den Gruppensettings und der Trennung von den anderen Regenbogenkindern untereinander, war dies eine willkommene Überraschung. Um 10:30 Uhr trafen sich alle Regenbogenkinder gemeinsam mit dem pädagogischen Personal in den Stammräumen und wurden kurz darauf von Olga Graf in der …
  • Videogruß: Den Glauben erleben!
    Endlich Ferien! Endlich Zeit, die Seele baumeln zu lassen und das Leben zu geniessen. In vollen Zügen. So zumindest erlebt es Pfarrer Niko Herzner, wenn er im Sommer drei Wochen auf dem Campingplatz verbringt. Hier spürt er das Leben. So, wie er glaubt, dass es von Gott gemeint ist. Echt. Ohne Filter. Reduziert auf das …
  • Endlich wieder singen u.v.m. – Neues Hygienekonzept beschlossen
    In seiner Sitzung vom 30.06.2021 hat das Presbyterium das neue Hygienekonzept beschlossen, das die Lockerungen der Coronaschutzverordnung aufgreift. U.a. darf nun auch in der Kirche wieder gesungen werden und Gruppen können sich unter Berücksichtigung von Hygieneschutzvorgaben treffen. Das genaue Konzept dazu finden Sie hier:
  • “Unserer Gemeinde fehlt eine Stimme”
    Zum Tod von Volker Ohme (1.5.1939 – 17.06.2021) „Unserer Gemeinde fehlt eine Stimme“, so lautete die einstimmige Meinung, als eine Gruppe Gemeindeglieder um Pfarrer Niko Herzner am 25. Juni zur Beerdigung von Volker Ohme nach Aachen aufbrach. Er starb am 17. Juni nach längerer Krankheit mit 82 Jahren in Aachen. Die Aufzählung seines vielfältigen kirchlichen …