Sommer im Chor … wie es traditionell immer war …

Die Sänger grillen und die Grillen singen …

ach ja, und bei den Grillen singen nur die Männchen. Sie tun dies, indem sie ihre Flügel schräg hochstellen und dann den rechten Flügel in schnellen Vibrationen über den linken reiben. Das Kratzen der ungleich geformten Flügelkanten verstärkt sich durch den kleinen Resonanzraum unter den Flügeln zu dem weithin hörbaren, sonoren Klang.
Ob das jetzt im Paulussaal zur gewohnten Probezeit bei den Einzelstimmproben der Männer auch so praktiziert wird?
Sanghwa Lee bietet nämlich derzeit im Chorsommerprogramm getrennte Stimmproben an und berücksichtigt so die unterschiedlichen Urlaubszeiten.
Für einen gemeinsamen Radelausflug in den gemütlichen Siegstrand-Biergarten blieb aber
trotz „Ferienarbeit“ auch diesmal Zeit.
Nun sind alle im Chor auf den 31. August gespannt, wenn das Projekt Bachkantate mit zahlreichen Mitsängern und -sängerinnen an den Start geht.

Text: Bärbel Reiter
Fotos: Wilma Werning