Mit leichtem Gepäck…..
Uwe Juschka

12 „alte Hasen“ und „Pilgerneulinge“ nahmen am 17.09.2016 die diesjährige Herbstpilgerstrecke von Uckerath über das Siegtal bei Merten und Stadt Blankenberg zurück nach Uckerath unter die Füße. In Uckerath konnten wir die Gastfreundschaft der dortigen evangelischen Stephanusgemeinde in Anspruch nehmen sowie die musikalische Begleitung durch die mitpilgernde Kirchenmusikerin genießen.

Das begleitende Thema stand unter der Überschrift „mit leichtem Gepäck“. Inspiriert von einem Lied der Gruppe Silbermond gingen wir der Frage nach: Wie gehe ich mit meinem gegenständlichen und vor allem meinem seelischen Ballast um?

Bei der Beantwortung dieser Frage kann Jesus Einladung aus dem Matthäus-Evangelium, 11. Kapitel, Vers 28: „Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid. Ich will euch erquicken.“ eine beruhigende Hilfestellung sein.

In vielen Gesprächen – aber auch gerade im Schweigen – bildete sich einmal mehr rasch ein vertrauensvolles Miteinander. Müde und zugleich angefüllt mit guten Gedanken trennten sich am späten Nachmittag unsere Wege – bis zur nächsten Pilgerwanderung im Frühjahr!

Text: Carola Juschka