Lebendiger Adventskalender

Der „Lebendige Adventskalender“ ist eine Aktion der Ev. Kirchengemeinde Hennef. Vom 1. – 23. Dezember wird jeweils um 18:00 Uhr an einem anderen Haus in unserer Gemeinde ein Adventsfenster „geöffnet“. Bei einem kleinen Programm mit einer Andacht, mit Adventsliedern, einer Geschichte, Plätzchen und Punsch wollen wir gemeinsam das Warten auf Weihnachten verkürzen. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Folgende Familien und Institutionen sind in diesem Jahr Gastgeber für ein “Adventsfenster”.
Mit dem Stichwort ‘Ökumene’ gekennzeichnete Orte sind auch im Adventskalender der katholischen Kirchengemeinde augeführt.

Fr., 1.12.: Fam. Herzner, Kurhausstraße 62b
Sa., 2.12.: Fam. Schäfer, Igelweg 12
So., 3.12.: Fam. Monzel, Drachenfelsstrasse 10, Hennef-Westerhausen (Ökumene)

Mo., 4.12.: Fam. Scheid, Am Hanfbach 5 (Ökumene)
Di., 5.12.: Kurhaus am Park, Kurhausstraße 27 (Ökumene)
Mi., 6.12.: KITA Regenbogen, Kurhausstraße 88
Do., 7.12.: OGS Hanftal, Hanftalstr. 30
Fr., 8.12.: Fam. Czaika, Broichhausener Straße 12, Hennef-Kurscheid
Sa., 9.12.: Förderverein KiTa Regenbogen, Christuskirche (Ökumene)
So., 10.12.: Fam. Christian, Auf dem Blocksberg 86

Mo., 11.12.: Fam. Vey, Irisweg 41
Di., 12.12.: Fam. Bouras, Petersgarten 21
Mi., 13.12.: Fam. Kramer/Brüning mit Bläserchor; Friedhofstr. 2, Hennef-Happerschoss
Do., 14.12.: Fam. Voß, Am Spitzengarten 7, Hennef-Stoßdorf
Fr., 15.12.: Fam. Hochgeschurz/Fam. Klein, Schützenstraße 2B, Hennef-Geistingen (Ökumene)
Sa., 16.12.: Fam. Heinemann, Am Bödinger Hof 33C
So., 17.12.: Fam. Zanella, Am Kümpeler Busch 13

Mo., 18.12.: Fam. Zillger, Wingenshof 6
Di., 19.12.: Fam. Bieling, Bingenberg 21
Mi., 20.12: Regenbogenschule Happerschoß (entfällt wegen Krankheit!)

Do., 21.12.: Fam. Waidelich, Auf dem Blocksberg 12
Fr., 22.12.: Fam. Krämer, Kurt-Schumacherstraße 47
Sa., 23.12.: Fam. Wiorkowski, Auf dem Blocksberg 63
So., 24.12.: Gottesdienste in der Christuskirche

Falls Sie in Zukunft auch Freude daran hätten, ein Fenster zu gestalten und für einen Abend Gastgeber vor der Haustüre zu sein, melden Sie sich bei …
Heike Waidelich (Tel 912687) oder Kerstin Schäfer (Tel 9337345)