Komm wir woll´n Laterne laufen…
Olga Graf

Am 11.11.2019 fand traditionell das St. Martinsfest des Kindergartens statt. Ein Tag der Nächstenliebe und der Hilfsbereitschaft.

Eine Woche davor waren die Tageskinder zum St. Martinslieder singen in der Kurhausresidenz. Wie immer waren die Kinder gern gesehene Gäste. Außer Applaus gab es zur Freude der Kinder auch Weckmänner und leckeren Kakao. Hierfür herzlichen Dank!

Um 16.30 Uhr trafen sich alle Kleinen und Großen zum Gottesdienst in der Christuskirche. Es wurde eine gemeinsame Andacht gefeiert, vorbereitet von dem pädagogischen Team der Kita und Pfarrer Stefan Heinemann.

Bei Einbruch der Dunkelheit ging es mit liebevoll gebastelten Laternen singend durch die Straßen. Beim großen Feuer versammelten sich dann alle Kinder und Eltern zum gemeinsamen Singen der St. Martinslieder. Der Bläserchor begleitete die eifrigen Sänger.

Es herrschte ein großer Andrang und so kann man auch das diesjährige Fest wieder als sehr gelungen bezeichnen. Ein herzliches Dankeschön allen, die unser St. Martinsfest mitgestaltet und besucht haben!