Jedes Lebewesen ist wertvoll. Es hat seinen Sinn und seinen Platz im Leben und im Gefüge von Gottes Schöpfung.

Aus dieser christlichen Grundhaltung heraus, ist es uns wichtig, jedem Kind zu vermitteln…

… dass es selber wertvoll ist, dass aber auch alle anderen Kinder, Erwachsenen, Tiere und Pflanzen wertvoll sind.


… dass es selber grundsätzlich Wertschätzung und Vertrauen erwarten darf, dass es aber auch wichtig ist, mit allen anderen Lebewesen empathisch, wertschätzend, tolerant und vertrauensvoll umzugehen, auch wenn sie anders sind oder stören.


… dass es eingebunden ist in die Natur und es deshalb wichtig ist, dieser achtsam zu begegnen und sie zu bewahren.


… dass das Leben grundsätzlich sinnvoll und tragfähig bleibt, auch wenn Vertrauen im Einzelfall enttäuscht wird oder andere Krisen und Schicksalsschläge erlebt werden.


… dass Fehler und Schwächen zum Leben dazugehören und deshalb Vergebung, Versöhnung und Neuanfänge wichtige Bausteine eines friedlichen sozialen Miteinanders sind.


… dass jedes Lebewesen Liebe, Geborgenheit, Verlässlichkeit und Hoffnung zum Leben.