Das Jahr geht zu Ende, doch das Hit-Kochduell hat für das Team des ,,klecks“ erst begonnen. Am 1. Dezember fand das erste Treffen hier in Hennef statt. Zu Gast kam die Gruppe des HiP, einem Jugendzentrum aus Bonn Beuel. Der Abend stand ganz unter dem Zeichen der kurz vorher gestarteten Advents- und Vorweihnachtszeit, was schon anhand der Tischdekoration mit Tannenzweigen, Kunstschnee und bunten Weihnachtsaccessoires schnell zu erkennen war. Als Vorspeise wurde eine heiße Tomatensuppe mit selbstgebackenem Brot serviert, welche gut gegen die Kälte von draußen half. Für den großen Hunger wurden als Hauptspeise selbstgemachte Spätzle in verschiedenen Farben und einem Kräuterquark aufgetragen. Um das Weihnachtmenü thematisch abzurunden, gab es als Nachtisch Lebkucheneis. Um das Auf- und Abdecken nicht all zu langweilig werden zu lassen, wurden zwischen den Gängen die Gäste mit einer Führung durch das Haus und ein Spiel namens ,,Weihnachtsmaler“ unterhalten, was allgemein auf große Begeisterung und viel Gelächter stieß.

Insgesamt kann man den erste Teil des Duells also ein großer Erfolg für alle Anwesenden werten und so hoffen wir auf eine gute Bewertung und eine ebenso gelungene Revanche durch die Gruppe des HiP.

Wir freuen uns schon, euer klecks-Team

Foto: Sofia Renner,;Text: Joris Rehling