Hennef macht Begegnung möglich!!
pixabay

Als Begegnungsmöglichkeit für Jugendliche aus allen Ländern, mit und ohne deutsche Sprachkenntnisse läd dieses Angebot zum kennen lernen ein. Unser Ev. Kinder- und Jugendhaus „klecks“ hat sich mit dem Evangelischen Kinder- und Jugendreferat der Kirchenkreise An Sieg und Rhein und Bonn und dem städtischen Jugendhaus  zusammengetan, um ein abwechslungsreiches Programm zu bieten.

Am Freitag, den 10.02.2017 starten wir um 16 Uhr im klecks und bereiten für uns ein 3 Gänge-Menü zu. Gemeinsam genießen und den Abend verbringen steht auf dem Programm. Am Samstag, den 11.02.2017 treffen wir uns um 11 Uhr im städtischen Kinder- und Jugendhaus (KiJuH) und haben die Kletterwand vom HTV für uns reserviert. Um 15 Uhr gibt’s im KiJuH eine gemeinsame Essenspause und die Freizeitangebote des Hauses können getestet werden. Ab 16 Uhr geht es musikalisch zu. Herr Bungart von der Gesamtschule Hennef West wird einen Mini-Stomp-Workshop leiten.

Text: Heike Hyballa und Anna Seidel; Foto:Pixabay