Buß- und Bettag, 20. November

Der Buß- und Bettag gehört zu den besonderen Feiertagen unserer Kirche. In den letzten Tagen des Kirchenjahres halten wir inne, denken darüber nach, was wir tun und lassen – und was wir anders tun und lassen sollten. Wie kann es uns gelingen mehr so zu leben, wie es Gottes Wunsch und Wille gerecht wird? Wie geht Gott damit um, wenn uns das nicht gelingt? Und was hat das mit einem Apfel zu tun?
Im Abendmahlsgottesdienst zum Buß- und Bettag, am 20. November um 19.00 Uhr in der Christuskirche, werden uns diese Fragen begegnen.
Pfr. Niko Herzner wird predigen, der Kirchenchor unter Leitung von Kantorin Sanghwa Lee begleitet den Gottesdienst.

Pfr. Niko Herzner