3.11.: Klimapilgern nach Bonn
pixabay.com

Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Hennef laden ein zu einer Pilgerwanderung am Freitag, 3. November, von 9-19 Uhr. Tagespilger können sich an diesem Tag dem ökumenischen Klimapilgerweg nach Bonn anschließen.
Treffpunkt ist um 9:00 Uhr an der Christuskirche, Beethovenstraße 42. Die 22 Kilometer lange Strecke führt über Oberpleis nach Bonn-Beuel. Gegen17:30 Uhr werden die Pilger in der Nachfolge-Christi-Kirche dort mit einer ökumenischen Andacht empfangen.

Die Strecke ist die letzte Etappe des Ökumenischen Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit, die über 30 Pilger verschiedenster Konfessionen von Eisenach über 16 Stationen zur 23. Weltklimakonferenz in Bonn führt. Zum Klimapilgerweg gehören ökumenische Andachten in den Kirchen am Weg, sowie der Besuch von Schmerzpunkten, an denen die Gefährdung der Schöpfung besonders zu Tage tritt. Unter dem Slogan „Geht doch weiter!“ wollen die Pilger mit ihrer Aktion auf die weltweiten Dimensionen des Klimawandels aufmerksam machen und das Gespräch über Gerechtigkeitsfragen vorantreiben. Weitere Infos dazu finden Sie auf www.klimapilgern.de.

Für Verpflegung, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sorgen teilnehmende Tagespilger bitte selbst. Weitere Informationen und Anmeldungen bei Carola Juschka () oder im evangelischen Gemeindebüro (02242-3202).