17.11.: Tauschen & Reparieren
bearbeitet: Stefan Heinemann

Auch wieder am 17. November – an jedem dritten Samstag des Monats finden Kleidertauschaktion und Repair-Café im Gemeindehaus an der Christuskirche statt.

Im Schnitt kaufen wir 60 Kleidungsstücke pro Jahr. Drei von vier Kleidungsstücken landen im Müll. Mit unserem Kleidertauschaktion setzen wir uns für einen alternativen und langlebigen Konsum ein.
Am Samstag, 17. November, können sie uns in der Zeit von 10-13 Uhr ihre Kleidung und Schuhe, Taschen und Accessoires im Gemeindezentrum vorbei bringen.
Bitte keine Unterwäsche, Badesachen oder Nachtwäsche. Die Kleidung sollte gewaschen, sauber und gut erhalten sein. Dann wird getauscht: Sie bringen uns ihre Kleidung und können sich im Gegenzug aus den vorhandenen Kleidungsstücken etwas Schönes mitnehmen.
Um 13:00 Uhr holen sie bitte ihre übrig gebliebenen Kleidungsstücke wieder ab. Diese Aktion ist keine Altkleidersammlung – es geht um Spaß an schönen und gebrauchten Sachen.

Zeitgleich läuft das Repair-Café: Ehrenamtliche unter der Leitung von Wolfgang Rehl, Hermann Langlotz und Hans Schröder führen Reparaturen an kleinen technischen Geräten und Fahrräder durch. Die Reparaturen an den mitgebrachten Gegenständen erfolgen kostenfrei – Spenden nach erfolgreicher Reparatur sind willkommen!

Ort ist der Johannes-Saal im Gemeindehaus an der Christuskirche, Eingang Bonner Straße 26.