2. Februar, 11 Uhr: Gemeinde-versammlung
Ulli Grünewald

Was die Evangelische Kirchengemeinde Hennef umtreibt, wird diskutiert bei der Gemeindeversammlung am Sonntag, 2. Februar.
Ab 11 Uhr informiert das Presbyterium in der Christuskirche über die aktuellen Entscheidungen des gewählten Gemeindevorstands.

Auf der Tagesordnung stehen bisher diese Themen:
– Vorstellung der zukünftigen Presbyter*innen
– Finanzbericht und Bericht aus dem Bauausschuss
– Informationen von der Landessynode im Januar 2020
– Vorstellung der Idee “Singende Gemeinde”
– Sonstiges / Fragen und Anregungen aus der Gemeinde

Für weitere Themen ist die Tagesordnung der Gemeindeversammlung grundsätzlich offen.
Themenwünsche können bei der Vorsitzenden des Presbyteriums, Pfarrerin Annekathrin Bieling, angemeldet werden.

Die Durchführung einer öffentlichen Gemeindeversammlung mindestens einmal im Jahr ist durch die Kirchenordnung der Evangelischen Kirche im Rheinland vorgeschrieben.

Annekathrin Bieling